Was ist Angel Labs?

Angel Labs ist ein global agierendes Bootcamp für Business Angel und solche die es werden wollen. Ziel ist es, das Thema Angel Investment einer breiteren Zielgruppe zugänglich zu machen und den Erfahrungsaustausch zwischen Angels zu fördern.

2014 werden mindestens 20 Angel Labs Veranstaltungen auf der ganzen Welt stattfinden, von Australien über die Türkei bis Mexiko.

In Stuttgart wird das Programm von dem Startup Inkubator Accelerate Stuttgart und den Finanzexperten von WERT8 durchgeführt und findet am 14.11.2014 statt.

Programm vormittags

Das Thema Unternehmertum ist in Deutschland mittlerweile in aller Munde, jeden Tag werden neue Startups gegründet. Die meisten jungen Unternehmen haben jedoch wenig bis keinen Zugang zu Seed Investments, da bislang nur wenige Privatinvestoren diese Anlageklasse nutzen. Denn Rendite-orientiertes Investieren ist auch für Business Angels nicht immer einfach.

An dieser Stelle setzen wir an: Mit dem ersten Angel Lab in Deutschland bieten wir Business-Angels und solchen, die es werden wollen, ein eintägiges Bootcamp zum Thema Angel-Investment. Ziel der Veranstaltung ist es, diesem wichtigen Finanzierungsinstrument mehr Öffentlichkeit zu verschaffen und den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen Business Angels zu fördern.

8:30 – 9:15 Einlass, Frühstück und Begrüßung
9:15 – 10:00 Kurzvorstellung der Teilnehmer / Bildung von Interessensgruppen

Die Teilnehmer teilen sich je nach ihren Interessen und Hintergrund auf und versammeln sich an ihren Tischen.

10:00 - 10:15 Überblick zur dt. & europäischen Angel Investment Szene durch bwcon
Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite und fügen Sie Inhaltselemente hinzu.
10:15 – 11:00 Vortrag - Die Grundlagen des Angel Investings Teil 1

Überblick:

• Durch Angel Investment finanzierte Unternehmen: der Einfluss
• Profil eines Angel Investors
• Finanzierungsarten
• Welche Ergebnisse und Renditen sind zu erwarten

Deal Flow:
• Die Vorteile von Angel Investment Gruppen
• Deal Quellen
• Wann sollte man investieren und in welche Art von Unternehmen?
• Deal Strukturierung (Bereit gestelltes Material: Shareholder Agreement; Analysen von Early Stage Finanzierungen)

11:15 - 12:30 Vortrag - Die Grundlagen des Angel Investings Teil 2

Due Diligence:
• Warum sollte man eine Due Diligence durchführen “Der Prozess”
• Was man fragen sollten; wann man fragen sollte; wie sollte man fragen?
• Management: Was macht ein gutes Team aus?
• Wettbewerbsbewertung
• Due Diligence in einer Angel Investment Gruppe
(Bereit gestelltes Material: Due Diligence Checkliste; Due Diligence Fragen; Best Practice Guideline)

Portfolio Management:
• Wie hilft man, erfolgreiche Unternehmen aufzubauen?
• Post-Investment Beziehungen und Grad der Mitwirkung (Involvement)
• Statistiken zu Erfolgsquoten
• Wie lange dauert es bis zu einem Exit und wie hilft man den Unternehmen zum Exit?
(Bereit gestelltes Material: Best Practices für Portfolio Management; Strategien um Unternehmen zu helfen, zu erfolgreichen Exits zu wachsen)

12:30 - 13:30 Lunch & Networking

Programm nachmittags

Neben der Möglichkeit sich mit international erfolgreichen Business Angels auszutauschen, stehen spannende Workshops und Vorträge zur persönlichen Investmentstrategie, der rechtlichen Gestaltung und den wesentlichen Aspekten zur Bewertungsfindung bei Angel-Investments im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Ein weiterer wesentlicher Programmpunkt wird die Präsentationsrunde mehrerer Start-ups sein, die sich der gemeinsamen Bewertung durch die anwesenden Business Angels stellen werden. Überzeugen Sie sich selbst von einem neuen Veranstaltungsformat, welches in diesem Jahr bereits mehr als 20 mal von Australien über die Türkei bis Mexiko erfolgreich durchgeführt wurde.

13:30 - 14:30 Workshop - Legal & Term Sheets

Referent: Dr. Ulrich Springer, LL.M. 

Geboren 1967 in München. Universitäten München und London (LL.M. in European Law, 1995). Promotion im Bereich des europäischen Kartellrechts. Zulassung als Rechtsanwalt 1998. Seit 1999 Anwaltstätigkeit bei CMS Hasche Sigle in München.

14:30- 15:30 Workshop - Bewertung von Startups

Referent: Simon Faiß, KPMG

Diplom Ökonom, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und zertifizierter Finanzanalyst

15:30 - 15:45 Vorstellung BW VC Fond
16:00 - 17:00 Shark Tank Panel

“Angel Investment in Aktion” – Drei Startup Pitches vor allen Angel Investoren

17:00 - 18:00 Offene Diskussion & Austausch

Weltweite Herausforderungen/ Fragestellungen
Öffentliche Ordnung (Public Policy)
Aufsichtsratspraktiken
Industriebereiche
Investment Best Practices (Frage & Antwort Session)

18:00 Abschluss & Drinks

Wo?

Angel Labs Stuttgart
GFT Technologies AG
Filderhauptstraße 142
70599 Stuttgart

Unterstützer

Wann?

Datum:
14. November 2014
Zeit:
8:30 – 18:00 Uhr